FANDOM


Buddel-Zombie
thumbpx

Gesundheit/Ausdauer

mittel (15 Lebenspunkte)

Tempo

schnell, dann langsam

Schwäche

Knallerbsen

Erster Auftritt

Level 4-6

Der Buddelzombie ist einer der gefährlichsten Zombies. Er buddelt sich unter der Verteidigung durch und landet vor der Haustür. Statt einzutreten frisst er jedoch eure Pflanzen von hinten nach vorne. Da Pflanzen nur nach vorne schießen, werden die Buddler nicht getroffen. Auch während des Grabens sind sie immun. Tauchen sie auf, sind sie eine Weile verwirrt was man für einen Angriff nutzen kann.

StrategieBearbeiten

DIGGER.png

Buddel-Zombie beim Graben.

Zwei Pflanzen helfen besonders gut gegen Buddelzombies: Die Knallerbse und die Sternfrucht. Die Knallerbse schießt 2 Erbsen nach hinten und kann ihn schnell ausschalten und die Sternfrucht verschießt Projektile in 5 Richtungen wild um sich.

Das ist auch noch zu beachten bzw. kann helfen:

  • Besonders effektiv ist die Kombination aus Zunderholz und Knallerbse. Platziert man die Knallerbse vor Zunderholz, kriegt der Zombie doppelten Schaden.
  • Sind Sternfrüchte vor einem Buddelzombie gepflanzt, schießen sie Sterne nach hinten.
  • Magnetpilze ziehen dem Buddler die Waffe weg. Allerdings können auch Magnetpilze überlastet werden, wenn zu viele Zombies Metallwaffen tragen.
  • Eine Kartoffelmine macht direkt beim Buddeln kurzen Prozess (wenn sie aktiv ist).
  • Stachelsteine töten Buddler noch bevor sie losgehen, sind aber teuer und brauchen lange zum Aufladen.
  • Stinkmorcheln in der vorletzten Reihe können auch eingesetzt werden.
  • Eine besondere Warnung gilt für den Angsthasenpilz. Denn der versteckt sich wenn der Zombie neben ihm buddelt.
  • Es wäre auch ratsam die Sonennblumen mit einem Kürbis zu schützen.

I, ZombiesBearbeiten

Hier eignet er sich hervorragend, um Sonnen und Shooter von hinten anzugreifen. Auch Schnapper sind kein Problem. Man sollte nur aufpassen, dass er keine Mine berührt und kein Magnetpilz in der Nähe ist.

Plants vs Zombies 2Bearbeiten

Hier wird der Buddler-Zombie im Wilder Westen durch den Dynamit-Zombie ersetzt. Dieser fliegt nach hinten und greift dann von hinten an, wenn sein Dynamit explodiert. Um die Lunte zu löschen, sollte man Eispflanzen verwenden (Wintermelone,Eisbergsalat, Hagelzuckererbse)

TriviaBearbeiten

  • Er und der Ballon-Zombie sind die einzigen, die während ihrer Tätigkeit unverwundbar sind
  • Er hat rote Augen. Vermutlich war er zu lange unter der Erde und die Sonne entzündet seine Augen
  • Ein Eispilz kann ihn einfrieren, selbst wenn er unter der Erde ist
  • Wenn er sein Werkzeug verliert, erscheint ein großes "?" und er kommt hoch

BildergallerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki