Fandom

Pflanzen gegen Zombies Wiki

Eispilz

277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Eispilz
0px

Kosten

75

Aufladen

sehr langsam

Schaden

normal, ungeachtet dessen, was das Lexikon sagt

Erhältlich ab

nach Level 2-7

Der Eispilz ist die erste und einzige Pflanze, mit der der Spieler in der Lage ist, alle Zombies auf dem Bildschirm augenblicklich einzufrieren. Anders, als die Hagelzuckererbse, friert dieser Pilz die Zombies wirklich ein und verlangsamt sie nicht nur. Hat man ihn gepflanzt, dauert es einen kurzen moment bevor er die Frost herbei bringt und alle Zombies in untote Eiszapfen verwandelt werden. Nach diesem Prozess dauert es genau 5,5 Sekunden, bis sich die eingefrorenen Zombies wieder bewegen, danach werden diese sich auch nur noch langsam fortbewegen können. Allerdings begrenzt, dies dauert aber genau solang als wenn er nach der Starre aufgetaut sei und direkt danach einmal von einer Hagelzuckererbse getroffen wurde. Auch zerstören sie die Feuerbälle von Dr. Zomboss.

Eintrag im Vorstadt-LexikonBearbeiten

Eispilz Lexikon.png
Eispilze lassen vorübergehend alle Zombies auf dem Bildschirm erstarren.

Eispilz wirkt mürrisch, aber nicht, weil er unglücklich oder abweisend ist, sondern wegen einer alten Verletzung, die seine Gesichtsnerven lähmt.

StrategieBearbeiten

Pflanze den Eispilz wenn schwierige Zombies dabei sind, Pflanzen zu fressen, um diese zu retten. Dies kann z.B. bei einen Extrem-Massenbefall von Zombies sein, bei der man ohne den Eispilz wenig Chance hat. Auch helfen sie bei Bungee-Zombies. Gefährlich wird es bei Zombonies, weil man sie (wie den anderen zwei Eispflanzen) nicht einfrieren ggf. verlangsamen kann. Hierfür nutzt man Jalapenos und Stachelkräuter.

In Überleben: Endlos kann man Eispilze auch "bunkern". Das bedeutet, Eispilze an sichereren Orten pflanzen, um sie später mit einer Kaffebohne zu wecken, wenn dies nötig wird. (Nicht geeignet bei vielen Flaggen, wegen der unglaublichen Menge an Zombies)

Hau den ZombieBearbeiten

In Hau den Zombie des Minispiel-Modis sollte der Eispilz später eingesetzt werden, da immer mehr Zombies erscheinen werden. Man muss darauf achten genug Zeit zu haben einen solchen Pilz zu pflanzen.

GeisterhaftBearbeiten

Weil es hier zwar keinen Nebel gibt, sind dafür aber alle Zombies unsichtbar. Man kann nur durch die geschosse von den angreifenden Pflanzen die Position erahnen. Die Eispilze zeigen auch (durch die Eissplitter) die genaue Position der betroffenen Zombies.

Gegen Dr. ZombossBearbeiten

Kämpft man gegen Dr. Zomboss sollte man immer Eispilze übrig haben haben, damit man wenn der Roboter-Zombie seinen Kopf gesenkt hat, eine längere Zeitspanne zur Verfügung hat, um ihn anzugreifen und zerstört auch die Feuerbälle die er schiessen kann.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki