Fandom

Pflanzen gegen Zombies Wiki

Erbsenkanone

277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Erbsenkanone (PvZ)
Erbsenkanone.png

Sonnenkosten

100

Aufladen

schnell (7.5 Sek.)

Schaden

normal (1 Schaden)

Ausdauer

15 Lebenspunkte

Schießintervall

1.5 Sek

Erhältlich ab

Level 1-1

Englischer Name

Peashooter

Erbsenkanone (PvZ 2)
PVZIAT Peashooter.png

Sonnenkosten

100

Aufladen

schnell (5 Sek.)

Schaden

normal (1 Schaden)

Reichweite

Geradeaus (Lane)

Erhältlich am

Tag 0

Die Erbsenkanone bildet die erste Pflanze, welche jeweils in den Spielen Pflanzen gegen Zombies und Plants vs. Zombies 2 eingesetzt werden kann. Sie besteht aus einem Stängel mit einem Kopf, welcher die Form einer Kanone hat und verschießt Erbsen, die Schaden an Zombies verursachen.

Pflanzen gegen ZombiesBearbeiten

Die Erbsenkanone ist die erste Offensivkraft in Pflanzen gegen Zombies , die zur Verfügung steht, bevor man die Hagelzuckererbse erhält.

Eintrag im Vorstadt-LexikonBearbeiten

Erbsenkanonen bilden die erste Verteidigungslinie. Sie schießen mit Erbsen auf angreifende Feinde.

Wie kann eine Pflanze nur so schnell so viele Erbsen bilden und verschießen? Zitat der Erbsenkanone: "Harte Arbeit, Engagement und ein ausgewogenes Frühstück aus Sonnenlicht und Kohlendioxyd machen das möglich."

Plants vs. Zombies 2Bearbeiten

Die Erbsenkanone ist auch hier schon von Beginn an gegeben und hat die gleichen Eigenschaften wie in Pflanzen gegen Zombies.

Eintrag im LexikonBearbeiten

Erbsenkanonen bilden die erste Verteidigungslinie. Sie schießen mit Erbsen auf angreifende Feinde.

"Wie ist es, berühmt zu sein?",fragt die Erbsenkanone und nippt an einer Flasche Wasser. Sorry, hab grad keine Zeit, muss meinen Merchandising-Deal eintüten. Hier, halt mal meinen Pelzmantel."

Spezialdünger-Effekt Bearbeiten

Gibt man ihr Spezialdünger, verschiesst eine grosse Anzahl an Erbsen die 55 Schaden anrichten.

Überblick Bearbeiten

Die Erbsenkanone verursacht 1 Schaden und schießt alle 1.5 Sekunden.

StrategieBearbeiten

Erbsenkanonen sind die wichtigste Quelle für die Standard-Feuerkraft in dem blumigen Arsenal des Spielers. Man sollte, nach der Sonnenblume, stets die Erbsenkanone pflanzen, sobald die ersten Zombies erscheinen, wobei die zweite oder dritte Spalte von links empfohlen wird. Was nicht empfohlen wird, ist die Nutzung von allen Pflanzen, die Erbsen verschießen, in den Dach-Levels, da das Dach schräg ist und die verschossenen Erbsen platzen, bevor sie den Gegner erreichen.

TriviaBearbeiten

Pflanzen gegen ZombiesBearbeiten

  • Die Erbsenkanone erscheint in den meisten Minispielen als zufällige Pflanze.
  • Es gibt eine Errungenschaft, bei der man in einen Tages-Pool-Level keine Pflanzen der Erbsenschießer-Familie verwenden soll.
  • Dafür aber gibt es eine Errungenschaft, bei der man in einen Dachlevel keine Katapultpflanzen verwenden soll.   

Plants vs. Zombies 2Bearbeiten

GalerieBearbeiten

Pflanzen gegen Zombies

Pflanzen gegen Zombies 2

  

 


Pflanzen in Plants vs. Zombies 2

Haus des Spielers: Erbsenkanone Sonnenblume Wall-Nuss Kartoffelmine
Altes Ägypten: Grabfresser Eisbergsalat Pack Choi Duplinator Blumerang Kohlapult Doppelsonnenblume
Piratensee: Federbohne Drachenmäulchen Kokosnusskanone Kornapult Kirschbombe Stachelkraut Stachelstein Triplinator
Wilder Westen: Melonapult Chilibohne Wintermelone Erbsenhülse Blitzschilf Knallerbse Hochwall-Nuss
Ferne Zukunft: Wehblatt Zedrate E.M. Pfirsich Unend-Nuss Feldrübe Vergrößerungsgras Laserbohne
Mittelalter: Sonnenbohne Pustepilz Sonnenpilz Magnetpilz Stinkpilz
Riesenwellenstrand: Seerosenblatt Schlingtang Bowlingknolle Guakodil Bananenwerfer
Frostbeulen-Höhlen: Heiße Kartoffel Paprikatapult Mangold-Mangler Zwierbel Rotorübe
Verlorene Stadt: Roter Stachler A.K.E.E Endurian Stinkeblüte Goldblatt
Neon-Mixtape-Tour: Fette Beete Lauer-Sellerie Eigenthymian Knoblauch Sporenpilz Intensiv-Karotte
Jurassisches Moor: Urzeit-Erbsenkanone Urzeit-Wall-Nuss Parfümpilz Urzeit-Sonnenblume Urzeit-Katoffelmine
Moderne: Mondblume Nachtschatten Schattenpilz Schattenlupfer Friemel
Epischer Auftrag: Goldblüte Elektro-Ribisel Aloe
Premium: Imitator Matschkürbis Zunderholz Jalapeno Sternfrucht Hagelzuckererbse Hypnopilz Ringelblume Erbs-Nuss Powerlilie Schnapper Krötenpilz Kaktee Blühendes Herz Erdbeerbömbchen Elektro-Blaubeere Traubenschuss Eis-Drachenmäulchen Schrumpf-Veilchen Fluchtwurzel Wasabi-Peitsche Sprengnuss Kiwibiest Granatenapfel Geist-Peperoni Lenkdistel Süßkartoffel Saftling Hurrikohl Feuer-Erbsenkanone Lava-Guave Pusteblume


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki