FANDOM


Hypnopilz
0px

Kosten

75

Aufladen

langsam

Nutzung

einmalig, bei Kontakt

Besonderheit

bringt einen Zombie dazu, für dich zu kämpfen

Erhältlich ab

nach Level 2-5

Der Hypnopilz ist eine der vielen Pflanzen im Spiel. Er dient dazu, einen Zombie für den Spieler kämpfen zu lassen. Dieser wird, nachdem er den Hypnopilz gefressen hat, leicht violett und ändert seine Richtung, wobei er alle auf dem Weg befindlichen Zombies angreift. Ein Hypnopilz ist nur einmal verwendbar.

Pflanzen gegen ZombiesBearbeiten

Eintrag im Vorstadt-LexikonBearbeiten

Hypnopilz Lexikon.png
Wenn Zombies Hypnopilze fressen, machen sie kehrt und kämpfen für dich.

,,Zombies sind unsere Freunde'', versichert Hypnopilz. ,,Sie werden stets verkannt, dabei spielen sie eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem. Wir müssen sie dazu bringen, so wie wir zu denken.''

Plants vs Zombies 2Bearbeiten

Der Hypnopilz ist eine Premiumpflanze und kostet hier bares Geld. Unterschiedlich von einer Aktion, kostet er im Shop 1,69 €

Eintrag im LexikonBearbeiten

Wenn Zombies Hypnopilze fressen, drehen sie sich um und kämpfen für dich.

Besonderheit: lässt einen Zombie für dich kämpfen

Für den Hypnopilz ist es ein Leichtes, Zombies auf die Seite der Pflanzen zu ziehen. Leider gelingt es ihm aber nicht, sie dazu zu bringen, wie Hühner zu gackern. "Eines Tages schaffe ich da auch noch", ist er sich sicher.

SpezialdüngereffektBearbeiten

Gibt man ihm Spezialdünger, passiert zunächst nichts. Erst wenn der nächste Zombie daran beißt verwandelt sich dieser in einen gesunden Gargantua der für den Spieler kämpft

StrategieBearbeiten

Hypnopilze sind am meisten bei starken Zombies wie den Football-Zombie oder Pharaoh-Zombie, Mecha-Football-Zombie und Zombieritter nützlich.

Im späteren Spiel ist der Hypnopilz so gut wie nutzlos, aufgrund der steigenden Anzahl an Zombies, ausserdem können Gargantuas usw. keine Hypnopilze fressen.

Pflanzen gegen ZombiesBearbeiten

Hier ist der Pilz zusätzlich vor allem gegen den Tanz-Zombie hilfreich, da alle neu erschaffenen Gruppentänzer-Zombies ebenfalls hypnotisiert werden/sind. Man sollte darauf achten wirklich den Tanz-Zombie, und keinen seiner Begleiter zu hypnotisieren, denn das wäre eine Verschwendung. Man erhällt nebenbei eine Errungenschaft, wenn man Tanz-Zombies hypnotisiert. Zombies, die eine Fähigkeit besitzen (Pogo-Zombie z.B.), werden diese nicht verwenden, da die meisten hypnotisierten Zombies ihre Gegenstände verlieren.

Vasenbrecher: Dritte VaseBearbeiten

Hier am besten den Hypnopilz gegen den Tanz-Zombie verwenden.

Vasenbrecher: VerkettungBearbeiten

In diesem Minispiel stellt ein Football-Zombie das größte Problem dar, denn es gibt keine Wall-Nüsse oder Magnetpilze. Dieser sollte also mit einem Hypnopilz umgepolt werden.

TriviaBearbeiten

  • Wenn ein gefrorener Zombie einen Hypnopilz frisst, wird er sich auch danach noch langsam bewegen, dies ist auch beim Schaden so, er wird diesen noch immer haben.
  • Obwohl der Hypnopilz einen Zombie nicht direkt besiegt, kann man ihn trotzdem als One-Hit-Pflanze ansehen, da der hypnotisierte Zombie keine Bedrohung mehr für's Haus darstellt.
  • Wenn ein Zombie einen Hypnopilz beißt, hört man keinen Sound davon, es sei denn, der Pilz schläft.
  • Der Hypnopilz meint im Lexikon, dass die Zombies nicht böse sind. Vermutlich, weil er weiß wie man sie steuern kann.
  • Wenn der letzte Zombie eines Levels einen Hypnopilz frisst, wird er einfach verschwinden, aber eine rote Aura ist dennoch da.
  • Hypnopilze sind die einzigen Pflanzen mit animierten Augen.
  • Hypnopilz hat spiral-förmige Augen, die die Hypnose vertreten würden.
  • Hypnopilze haben zusammen mit dem Knoblauch als einzigster einen Einfluss auf Zombies.
  • Wenn ein hypnotisierter Zombie durch einen Glitter-Zombie zum Haus geschubst wird verliert man den Tag trotzdem.

Bildergallerie Bearbeiten

Pflanzen gegen Zombies

Plants vs. Zombies






Pflanzen in Plants vs. Zombies 2

Haus des Spielers: Erbsenkanone Sonnenblume Wall-Nuss Kartoffelmine
Altes Ägypten: Grabfresser Eisbergsalat Pack Choi Duplinator Blumerang Kohlapult Doppelsonnenblume
Piratensee: Federbohne Drachenmäulchen Kokosnusskanone Kornapult Kirschbombe Stachelkraut Stachelstein Triplinator
Wilder Westen: Melonapult Chilibohne Wintermelone Erbsenhülse Blitzschilf Knallerbse Hochwall-Nuss
Ferne Zukunft: Wehblatt Zedrate E.M. Pfirsich Unend-Nuss Feldrübe Vergrößerungsgras Laserbohne
Mittelalter: Sonnenbohne Pustepilz Sonnenpilz Magnetpilz Stinkpilz
Riesenwellenstrand: Seerosenblatt Schlingtang Bowlingknolle Guakodil Bananenwerfer
Frostbeulen-Höhlen: Heiße Kartoffel Paprikatapult Mangold-Mangler Zwierbel Rotorübe
Verlorene Stadt: Roter Stachler A.K.E.E Endurian Stinkeblüte Goldblatt
Neon-Mixtape-Tour: Fette Beete Lauer-Sellerie Eigenthymian Knoblauch Sporenpilz Intensiv-Karotte
Jurassisches Moor: Urzeit-Erbsenkanone Urzeit-Wall-Nuss Parfümpilz Urzeit-Sonnenblume Urzeit-Katoffelmine
Moderne: Mondblume Nachtschatten Schattenpilz Schattenlupfer Friemel
Epischer Auftrag: Goldblüte Elektro-Ribisel Aloe
Premium: Imitator Matschkürbis Zunderholz Jalapeno Sternfrucht Hagelzuckererbse Hypnopilz Ringelblume Erbs-Nuss Powerlilie Schnapper Krötenpilz Kaktee Blühendes Herz Erdbeerbömbchen Elektro-Blaubeere Traubenschuss Eis-Drachenmäulchen Schrumpf-Veilchen Fluchtwurzel Wasabi-Peitsche Sprengnuss Kiwibiest Granatenapfel Geist-Peperoni Lenkdistel Süßkartoffel Saftling Hurrikohl Feuer-Erbsenkanone Lava-Guave Pusteblume


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki