FANDOM


Jalapeno
Jalapeno2

Kosten

125

Aufladen

langsam

Schaden

enorm

Ausdauer

normal

Besonderheiten

Zerstören Eisspuren und -bälle

Bereich

Reihe

Erhältlich ab

Level 3-6

Jalapeno
PVZIAT Jalapeno

Kosten

125

Aufladen

langsam

Schaden

enorm

Bereich

Reihe

Kosten

$2.99; 2.69€

Jalapeños sind Pflanzen, die eine ganze Reihe von Zombies auslöschen können. Bei Gargantuas braucht man (wie bei allen anderen One-Hit-Pflanzen) zwei Exemplare.

Pflanzen gegen Zombies Bearbeiten

Hier töten sie alle Zombies in einer Reihe und die Eisspuren von Zomboni schmelzen, bzw. die Eisbälle von Dr. Zomboss zerstören. Deshalb sind sie auch eine der wichtigsten Pflanzen in Pflanzen gegen Zombies. Nebenbei entfernen sie wie die Kirschbombe und Unheilspilze die Leiter von Leiter-Zombies.

Eintrag im VorstadtlexikonBearbeiten

'NNNNNGGGGGG!!!!!!!!', sagt Jalapeño. Er wird nicht explodieren, noch nicht. Aber bald. Seeehr bald. Es dauert nicht mehr sehr lange. Er weiß es, er spürt es, sein ganzes Leben läuft auf diesen Moment hinaus.

Pflanzen gegen Zombies 2: It's About TimeBearbeiten

Gleiche Eigenschaften, aber in Plants vs Zombies 2 ist die Jalapeño eine Premiumpflanze und somit nur durch Echtgeld zu erwerben

Eintrag im LexikonBearbeiten

Jalapenos zerstören eine ganze Reihe von Zombies.

Nutzung: einmalig, sofort

Diese Jalapeño hat Tagsüber richtig Pfeffer und wird nachts zur Makramee-Bürgerwehr. Ihre Geheimwaffe: ihre Knoten.

Pflanzen gegen Zombies AdventuresBearbeiten

Jalapeno ist nach dem Level Die Cafe Menge freigeschaltet. Die Sonnen-Kosten sind niedriger als bei Pflanzen gegen Zombies, hier kostet
JalapenoA

Jalapeno in Plants vs. Zombies Adventures

er nur 100 Sonnen. Er kann alle Zombies auf dem Weg verbrennen..

StrategienBearbeiten

Pflanzen gegen Zombies Bearbeiten

Man sollte Jalapenos bei den Leveln benutzen, in dem Zombonis und/oder Gargantuas vorkommen.

Zomboni Bearbeiten

In den Leveln 3-6 sollte die Pflanze unbedingt ausgewählt werden, um das Problem der Zomboni's und deren Eisspuren zu vernichten. In den späteren Leveln kommen Zombonis häufiger vor und man sollte zusätzlich noch Stachelkräuter verwenden.

SchlittenfahrtBearbeiten

Wegen der vielen Zombonis und dass es nebenbei auch von Beginn Eisspuren aus da sind sollte man neben Stachelkräutern auch Jalpenos auswählen. Da man sonst keine andere Methode hat, die Eisspuren zu entfernen.

Gargantua Bearbeiten

Wenn Gargantuas ihre Wichte werfen, ist es eine gute Gelegenheit, Jalapenos zu benutzen nachdem der Wicht geworfen wurde, da dann der Gargantua und der Wicht sterben werden, da der Gargantua wegen der Tatsache das er schon den Wicht geworfen hat nur noch die Hälfte seiner Lebenspunkte hat.

Reihenweise Zombiegreise Bearbeiten

Manchmal bekommt man eine Jalapeno in dem Minispiel, und man soll sie im Notfall (z.B. Bei vielen Leiter-Zombies oder Gargantuas) benutzen, shcafft man es aber ohne, kriegt man eine Errungenschaft.

Gegen Dr. Zomboss Bearbeiten

Wenn man gegen Dr. Zomboss kämpft, sollte man immer eine Jalapeno übrig haben haben, damit man die Eiskugel, die er immer wieder beschwört und die alle Pflanzen in der Reihe zerstört einfach besiegt werden kann. Die Jalapeno verursacht nicht nur enormen Schaden, sondern zerstört (wie oben beschrieben) diese Eisbälle. Anders als Eispilze haben Jalapenos immen nur eine Reichweite von einer (ganze) Reihe. Deshalb sollte man auch einen Blumentopf sparen. Nebenbei ist sie auch wichtig, wenn Dr. Zomboss Zombonis, Gargantuas und Bungee-Zombies auf das Kampffeld schickt.

Trivia Bearbeiten

  • Der Name "Jalapeño" ist spanisch und basiert auch auf der Mexikanischen Stadt "Xalapa". Sie wird als einer der schärfsten Chillischotten empfunden und wird rot wenn sie reif ist. 
  • Anders als die Kirschbombe und der Unheilspilz greifen Jalapenos nur eine einzige Reihe an und es entsteht kein Rauch sondern eine Feuerwalze.
    •  Deshalb kosten sie auch nur 125 Sonnen.
    • Wenn man was scharfes (z.B. Chilli) isst, dann hat man ein Gefühl als ob der Mund brennt und deshalb entsteht im Spiel auch eine Feuerwalze.
  • Sie sind die Schwächen von Zombonis (zerstören die Eisspuren), Gargantuas (vorrausgesetzt, man Pflanzt sie im richtigen Moment) und Dr. Zomboss (zerstören die Eisbälle).
    • Jalapenos sind die einzigen Pflanzen, die die Eisspuren von Zombonis schmelzen bzw. die Eisbälle von Dr. Zomboss zerstören.
    • Angeblich soll bald eine "Jalapenado", ein limitiertes Jalapeno-Katapult (wie das Paprikatapult) geben

GalerieBearbeiten

Pflanzen gegen Zombies

Plants vs. Zombies 2

Sonstiges




Pflanzen in Plants vs. Zombies 2

Haus des Spielers: Erbsenkanone Sonnenblume Wall-Nuss Kartoffelmine
Altes Ägypten: Grabfresser Eisbergsalat Pack Choi Duplinator Blumerang Kohlapult Doppelsonnenblume
Piratensee: Federbohne Drachenmäulchen Kokosnusskanone Kornapult Kirschbombe Stachelkraut Stachelstein Triplinator
Wilder Westen: Melonapult Chilibohne Wintermelone Erbsenhülse Blitzschilf Knallerbse Hochwall-Nuss
Ferne Zukunft: Wehblatt Zedrate E.M. Pfirsich Unend-Nuss Feldrübe Vergrößerungsgras Laserbohne
Mittelalter: Sonnenbohne Pustepilz Sonnenpilz Magnetpilz Stinkpilz
Riesenwellenstrand: Seerosenblatt Schlingtang Bowlingknolle Guakodil Bananenwerfer
Frostbeulen-Höhlen: Heiße Kartoffel Paprikatapult Mangold-Mangler Zwierbel Rotorübe
Verlorene Stadt: Roter Stachler A.K.E.E Endurian Stinkeblüte Goldblatt
Neon-Mixtape-Tour: Fette Beete Lauer-Sellerie Eigenthymian Knoblauch Sporenpilz Intensiv-Karotte
Jurassisches Moor: Urzeit-Erbsenkanone Urzeit-Wall-Nuss Parfümpilz Urzeit-Sonnenblume Urzeit-Katoffelmine
Moderne: Mondblume Nachtschatten Schattenpilz Schattenlupfer Friemel
Epischer Auftrag: Goldblüte Elektro-Ribisel Aloe
Premium: Imitator Matschkürbis Zunderholz Jalapeno Sternfrucht Hagelzuckererbse Hypnopilz Ringelblume Erbs-Nuss Powerlilie Schnapper Krötenpilz Kaktee Blühendes Herz Erdbeerbömbchen Elektro-Blaubeere Traubenschuss Eis-Drachenmäulchen Schrumpf-Veilchen Fluchtwurzel Wasabi-Peitsche Sprengnuss Kiwibiest Granatenapfel Geist-Peperoni Lenkdistel Süßkartoffel Saftling Hurrikohl Feuer-Erbsenkanone Lava-Guave Pusteblume


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki