Fandom

Pflanzen gegen Zombies Wiki

Riesenwellen-Strand

277Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Beach!.png

Das Spielfeld

Strand123.png

Strandwelt

Der Riesenwellen-Strand ist die 6. Welt in Plants vs. Zombies 2. Um sie freizuschalten benötigt man den Weltschlüssel oder 4,49€.

Diese Welt spielt in den 60er Jahren und ist sonderbar. Das Spielfeld besteht nun aus Strand und Meer. Eine Tanglinie mit Schild zeigt die Grenze zwischen Strand und Meer an. Denn während des Kampfes kommt die Flut, d.h. die Felder vor der Linie werden überschwemmt und alle Pflanzen die darauf platziert sind, fliegen weg. Um dies zu verhindern, muss man Seerosenblätter setzen. Während der Ebbe erscheinen auch Wichte. Ein paar Pflanzen und Zombies kehren aus dem alten Spiel zurück. Doch auch hier gibt es neue Zombies und Pflanzen. Auch neu sind die weiblichen Zombies, die jedoch keinen Unterschied zu den männlichen besitzen.

Neue Pflanzen und Zombies Bearbeiten

PflanzenBearbeiten

Hier die Liste aller vorkommenden Pflanzen:

{}= Spezialdünger

Seerosenblatt: Ermöglicht Plazierung von Nichtwasserpflanzen {weitere Blätter auf jeder Seite}

Schlingtang: Zieht einen Zombie unter Wasser {zieht mehrere Zombies unter Wasser}

Bowlingknolle: Schießt unterschiedliche Knollen {dicke Knollen rammen Zombies}

Schnapper: Frisst einen Zombie {saugt Zombies in einer Reihe in sein Maul}

Zombies Bearbeiten

Hier die Liste aller vorkommenden Zombies:

Schmalzlocken-Zombie: Männlicher Durschnittzombie

Schmalzlocken-Pylonenzombie: Doppelt so zäh wie normaler Zombie

Schmalzlocken-Eiemerzombie: Verstärkter Schutz

Flaggen-Strandzombie: Durschnittzombie

Bikinizombie: Weiblicher Durschnittzombie

Bikini-Pylonenzombie: Doppelt so zäh wie normaler Zombie

Bikini-Eimerzombie: Verstärkter Schutz

Schnorchelzombie: Geschützt, immun gegen Angriffe wenn er taucht

Meerjungfrau-Wicht: Durschnitt, wird von Ebbe an Strand gespült und vom Gargantua geworfen

Surfer-Zombie: Geschützt, gleitet auf Wellen, kann Pflanzen mit seinem Board plätten

Tiefsee-Gargantua: plättet Pflanzen und wirft Wichte

TriviaBearbeiten

  • Diese Welt enthält zum ersten mal weibliche Zombies. Außerdem gibt es von normalen Zombie, Pylonen-Zombie und Eimer-Zombie 2 Versionen.
  • Riesenwellen Strand gibt in seinem Namen keine Zeitangabe an, gleich wie die Piraten See und der Wilde Westen.
    • Er ist ganz nach Elvis Presley, der Beachpartys und des Surfhypes gestaltet.
  • Hier gibt es Level mit mehr als 2 Flaggen.
  • Der Schnorchelzombie kommt wieder zurück von Pflanzen gegen Zombies.
  • In jedem Level (außer dem 3 und 5) sind Seerosenblätter vorgepflanzt.
  • Der Strand ist die zweite Welt mit Wasser am Spielfelfeld, aber hier kann man mit ihm interregieren

WalkthroughBearbeiten

Siehe Riesenwellenstrand/Walkthrough (englisches Wiki)

BildergallerieBearbeiten

Plants vs. Zombies 2 Dev Beach Party für Riesenwellen Strand03:22

Plants vs. Zombies 2 Dev Beach Party für Riesenwellen Strand

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki